ASB Kreisverband Senftenberg e.V.

Wir helfen hier und jetzt.
 

Willkommen beim ASB Kreisverband Senftenberg e.V.

Wir engagieren uns als Wohlfahrtsverband für die Menschen unserer Region. Lernen Sie uns kennen, informieren Sie sich über unsere Leistungen und nehmen Sie gern zu uns persönlich Kontakt auf. 

Bekanntmachung

Mitgliederversammlung des ASB Kreisverband Senftenberg e.V.

Datum: 12. Juni 2024 um 16.00 Uhr
Ort: ASB Altenpflegeheim GmbH Brieske – im kleinen Saal
in 01968 Senftenberg – OT Brieske | Helmut-Just-Straße 32

Tagesordnung:
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Wahl des Versammlungsleiters
3. Beschluss der Tagesordnung
4. Wahl des Protokollführers
5. Wahl der Wahl- und Zählkommission
6. Geschäftsbericht 2023 des Vorstandes
7. Bericht des Wirtschaftsprüfers und Entgegennahme des Jahresabschlusses 2023
8. Bericht der Kontrollkommission für das Geschäftsjahr 2023
9. Diskussion
10. Entlastung des Vorstandes
11. Verschiedenes und Abschluss

Der Mitglieds- oder Personalausweis ist beim Einlass vorzulegen.

ASB Kreisverband Senftenberg e.V.


Karin Schumann
Vorstandsvorsitzende

Johannes Klaus
1. Stellv. Vorsitzender

Freiwilliges Soziales Jahr im Kinderhaus

Du möchtest Dich noch orientieren und ein Freiwilliges Soziales Jahr absolvieren? Du hast ein Herz für Kinder? Dann bewirb Dich jetzt in unserem Kinderhaus!

Unser Kinderhaus "Sonnenschein" betreut 77 Kinder im Alter bis 7 Jahre. Es befindet sich am Stadtrand von Senftenberg, hat einen großen Garten, innovative Projekte und ein nettes Team.

Wir bieten Dir eine pädagogische Begleitung, 24 Tage Urlaub und eine FSJ-Vergütung. 25 spannende Seminare absolvierst Du in 5 Seminarwochen beim ASB-Landesverband in Potsdam.

Du hast noch Fragen? Die beantwortet Morena Lopp gern unter Telefon  03573 / 30 86.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung - gern per E-Mail.

 

Attraktive Stellenangebote

Unsere netten Teams in unterschiedlichen ASB-Einrichtungen suchen Verstärkung. Kommen Sie an Bord. Wir begleiten Sie gern bei Ihrem beruflichen Neuanfang und freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen zu den aktuellen Stellenangeboten finden Sie auf unserer Karriere-Seite.


Spenden für den ASB-Wünschewagen

Zugunsten unseres Herzensprojektes „Brandenburger Wünschewagen“ konnten im März 2021 in unserer Region vier Spendenboxen abgeholt werden. Auch bei REWE und dm wurden die Mitarbeiter des ASB Landesverbandes Brandenburg herzlich empfangen. Bei dm kamen 109,63 Euro zusammen, die Spendensumme von REWE betrug sogar 452,64 Euro. Dafür möchten wir den Spendern sehr herzlich danken, aber auch den Märkten, die angeboten haben, sich künftig wieder für den Wünschewagen zu engagieren.

Mit dem Wünschewagen erfüllen wir Menschen an ihrem Lebensende Herzenswünsche. Für den Einsatz unserer ehrenamtlichen Helfer freuen wir uns über jede Spende.

Mehr Informationen zu dem Projekt finden Sie hier.





 


Aktuelle Wohnungsangebote

Sie suchen eine seniorengerechte Wohnung? Wir haben derzeit eine freie Wohnung, die Sie gern besichtigen können:

Helmut-Just-Straße 32 E, 01968 Senftenberg OT Brieske

2 Zimmer, 1 Küche, 1 Korridor, 1 Diele, 1 Bad mit Dusche und WC, 1 Keller
Wohnfläche: 59 m²
Warmmiete: ca. 600,00 €                  

Helmut-Just-Straße 32 D / E, 0168 Senftenberg OT Brieske
1 Zimmer, 1 Korridor / Küche, 1 Bad mit Dusche und WC, 1 Keller
Wohnfläche: ca. 30 m²
Warmmiete: ca. 400 €                                                                                                                               

Interessenten wenden sich bitte an:

Frau Gärtner
Telefon 03573 369854
E-Mail: s.gaertner@asb-kv-sfb.de

Benefizkonzert für den ASB-Wünschewagen

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sammelte gemeinsam mit  dem Brandenburger Ministerpräsidenten Dietmar Woidke am 11. Dezember 2018 Spenden für einen guten Zweck, den auch der ASB Kreisverband Senftenberg e.V. seit Jahren unterstützt. Gezeigt wurde der beliebte Film „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ mit Live-Begleitung durch das Deutsche Filmorchester Babelsberg, das in diesem Jahr 100 Jahre alt wird.

Die Einnahmen aus dem Kartenverkauf für das traditionelle Benefizkonzert des Bundespräsidenten, das in der Cottbuser Stadthalle stattfand, kommen dem ASB-Wünschewagen sowie Kinder- und Jugendprojekten im Land Brandenburg zugute. Die Aktion Wünschewagen hilft, Menschen in ihrem letzten Lebensabschnitt einen besonderen Wunsch zu erfüllen. Außerdem werden junge, benachteiligte Brandenburger in ihrer Entwicklung auf vielfältige Weise unterstützt.

Jana Edel, Geschäftsführerin beim ASB Kreisverband Senftenberg, und ASB-Vorstandsmitglied Diana Bronk freuten sich über das vorweihnachtliche Benefizkonzert. Ihnen gelang es, die ASB-Spendenbox sowohl vom Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier als auch von  Brandenburgs Ministerpräsidenten Dietmar Woidke signieren zu lassen.


Benefizkonzert_Woidke2
Benefizkonzert_Woidke2
Benefizkonzert_Woidke
Benefizkonzert_Woidke
Benefizkonzert_Steinmeier
Benefizkonzert_Steinmeier
Benefizkonzert
Benefizkonzert